Mit diesen Tipps bleiben Sie auch den Winter über in Form   gesund abnehmen

Mit diesen Tipps bleiben Sie auch den Winter über in Form gesund abnehmen

gesund abnehmen und dauerhaft schlank bleiben

Mit diesen Tipps bleiben Sie auch den Winter über in Form

In der kalten Jahreszeit bleiben Sie leider nicht aus: Erkältungen und Grippeinfekte können Begleiterscheinungen der frostigen winterlichen Temperaturen sein. Aber auch unerwünschte Gewichtszunahmen sind in den Wintermonaten nicht selten. Mit einigen einfachen Maßnahmen kann der Körper auf die kalte Jahreszeit vorbereitet werden, um auch im Winter in Form zu bleiben.

Warme Kleidung, Spaziergänge und vitaminreiche Kost

Plötzlich einsetzende Kälte und feuchtkalte Luft sind die besten Bedingungen für Erkältungs- und Grippeerkrankungen. Eine der häufigsten Ursachen für die Erkrankungen in dieser Zeit ist das Tragen von Kleidung, die nicht ausreichend wärmt oder gegen Nässe schützt. Das Immunsystem muss in dieser Zeit der Umstellung viel leisten und benötigt Unterstützung. Die beste Maßnahme zu Beginn der kalten Jahreszeit ist auf ausreichend wärmende Kleidung zu achten. Besonders der Kopf, die Hände und die Füße können leicht auskühlen und sollten entsprechend geschützt werden. Spaziergänge an der frischen Luft, trotz der kühlen Witterung, stärken das Immunsystem und auf vitaminreiche Kost (mit möglichst viel Vitamin C) sollte geachtet werden.

Bei der kalten Witterung versucht der Körper, Schutz vor der Kälte durch das Bilden von Fettreserven zu schaffen. Dies kann sich in einem verstärkten Appetit zum Beispiel auf fetthaltige oder zuckerhaltige Speisen äußern. Sportliche Aktivitäten und Wellnessanwendungen halten den Körper über den Winter fit und stärken das Immunsystem. Verschiedene Angebote im Fitnessstudio sind auf die besonderen Anforderungen der kalten Jahreszeit angepasst und die sportliche Betätigung mit Gleichgesinnten, zum Beispiel in einer Fitnessgruppe, bringt viel Freude und Geselligkeit. Aber auch Schwimmen im Schwimmbad ist eine beliebte Aktivität und besonders gut für die Winterfitness geeignet. Besuche in der Sauna, Massagen mit ätherischen, warmen Ölen und andere Wellnessanwendungen können den Körper besonders gut auf die Temperaturwechsel von Innen- und Außentemperaturen vorbereiten, halten den Körper fit und schützen vor den typischen Erkältungs- und Grippeerkrankungen. Aber auch Zuhause kann man seinem Körper etwas Gutes tun. Onlineshops wie Wellango bieten viele Produkte für Körper und Geist.

Wohlige Wärme und Stärkung des Immunsystems

Einfache Maßnahmen, wie zum Beispiel warme Kleidung, Spaziergänge, vitaminreiche Kost, Sport und Wellness helfen, den Körper auf die winterlichen Monate vorzubereiten sowie fit und gesund durch die kalte Jahreszeit zu bringen. Neben dem wohlig warmen Wohlfühlfaktor stärken diese Maßnahmen das Immunsystem und schützen vor Erkältungs- und Grippeerkrankungen.

Artikel die Sie auch interessieren könntenKeine ähnlichen Artikel gefunden

10:11:2012 Der Kneipp-Kurort St. Blasien beste Bedingungen für gesunde Gewichtsreduzierung

08:11:2012 Mit diesen Tipps bleiben Sie auch den Winter über in Form

25:10:2012 Abnehmen und von dem Gesund-Effekt grüner Smoothies profitieren

21:06:2012 Fit und Schlank durch den Alltag-auch im Alter

08:06:2012 Fit durch E-Bikes ran an die schlanke Figur

19:12:2011 Wellness erleben und gesund abnehmen in den Berlin Hotels

10:11:2011 Richtige Ernährung auch für Vierbeiner kann abnehmen wichtig sein

12:08:2011 Gesund abnehmen mit einem Ernährungsplan

gesund abnehmen is proudly powered by

www.leczeniehemoroidow.com.pl www.pamiec.org www.rzesy.net